Schnelle gebratene Nudeln mit Garnelen

    Schnelle gebratene Nudeln mit Garnelen

    (8)
    1Speichern
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein schnelles Familienrezept. Das Gemüse (Paprika, Frühlingswiebeln und Zuckerschoten) werden in Rapsöl gebraten, das wenig gesättigte Fettsäuren hat.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g chinesische Eiernudeln
    • 2 EL Rapsöl
    • 1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in 2 cm lange Stücke geschnitten
    • 100 g Zuckerschoten
    • 1 EL Tomatenmark
    • 2 EL fettreduzierte Sojasoße
    • 2 EL süße thailändische Chilisoße
    • 1 EL klarer Honig
    • 250 g gekochte, geschälte Tigergarnelen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Nudeln 4-5 Minuten in kochendem Wasser weich kochen, dann abgießen und abtropfen lassen.
    2. In der Zwischenzeit Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen udn Gemüse darin 4-5 Minuten anbraten. .
    3. Tomatenmark, Sojasoße, Chilisoße und Honig vermischen und mit den Tigergarnelen unter das Gemüse mischen. 1-2 Minuten erhitzen, dann Nudeln vorsichtig unterrühren und servieren.

    Tipp

    Anstelle von Tigergarnelen kann man auch Hähnchenstreifen mit dem Gemüse braten.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (8)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen