Schnelle gebratene Nudeln mit Garnelen

    (8)
    25 Min.

    Ein schnelles Familienrezept. Das Gemüse (Paprika, Frühlingswiebeln und Zuckerschoten) werden in Rapsöl gebraten, das wenig gesättigte Fettsäuren hat.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g chinesische Eiernudeln
    • 2 EL Rapsöl
    • 1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in 2 cm lange Stücke geschnitten
    • 100 g Zuckerschoten
    • 1 EL Tomatenmark
    • 2 EL fettreduzierte Sojasoße
    • 2 EL süße thailändische Chilisoße
    • 1 EL klarer Honig
    • 250 g gekochte, geschälte Tigergarnelen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Nudeln 4-5 Minuten in kochendem Wasser weich kochen, dann abgießen und abtropfen lassen.
    2. In der Zwischenzeit Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen udn Gemüse darin 4-5 Minuten anbraten. .
    3. Tomatenmark, Sojasoße, Chilisoße und Honig vermischen und mit den Tigergarnelen unter das Gemüse mischen. 1-2 Minuten erhitzen, dann Nudeln vorsichtig unterrühren und servieren.

    Tipp

    Anstelle von Tigergarnelen kann man auch Hähnchenstreifen mit dem Gemüse braten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (8)