Süße polnische Pierogi mit Beeren

    (1)

    Man kann jede Art von Beeren für diese Pierogi verwenden, aber Blaubeeren schmecken besonders lecker.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • Für die Füllung
    • 250 g Beeren
    • 5 EL Zucker
    • Für den Teig
    • 500 g Mehl, gesiebt
    • 1 Ei
    • eine Prise Salz
    • 250 ml kaltes Wasser
    • 1 EL Öl
    • 3 EL zerlassene Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Beeren verlesen, waschen, abtropfen lassen und mit Zucker vermischen.
    2. Mehl in eine Schüssel sieben und Ei und Salz zugeben. Dann nach und nach soviel Wasser untermengen, bis der Teig gut zusammenhält.
    3. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und gut durchkneten. Nach Bedarf Mehl oder Wasser zugeben. Der Teig darf leicht an den Händen kleben, aber er muss schön glatt und geschmeidig sein.
    4. Teig ausrollen und mit einem Glas Kreise ausstechen. Einen Esslöffel Beeren in die Mite setzen und Teigkreise zusammenfalten. Die Ränder gut zusammendrücken.
    5. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und Öl hineingießen.
    6. Pierogi in das kochende Wasser geben und ca. 3 Minuten simmern, dabei gelegentlich umrühren. Dann mit einem Schöpflöffel herausnehmen und abtropfen lassen.
    7. Pierogi auf einen Teller geben und mit zerlassener Butter begießen. Mit mehr Zucker bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen