Pierogi gefüllt mit Hackfleisch und Pilzen

    Pierogi gefüllt mit Hackfleisch und Pilzen

    Rezeptbild: Pierogi gefüllt mit Hackfleisch und Pilzen
    2

    Pierogi gefüllt mit Hackfleisch und Pilzen

    (12)
    1Stunde45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept für polnische Pierogi stammt von meiner polnischen Großmutter. Am besten schnappt man sich eine Freundin oder einen Freund und macht die Pierogi zusammen, dann macht es am meisten Spaß.

    Zutaten
    Portionen: 50 

    • 3 große mehlige Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 2 EL Butter
    • 3 Scheiben Speck, fein gewürfelt
    • 3 Zwiebeln, fein gehackt
    • 700 g Rinderhack
    • 225 g Schweinehack
    • 225 g frische Champignons, gehackt
    • 1 EL gekörnte Hühnerbrühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL gehackter frischer Dill
    • 575 g Mehl
    • 1,5 TL Backpulver
    • 2 Eier, verquirlt
    • 235 ml Wasser, mehr nach Bedarf
    • 1 Ei, verquirlt
    • 50 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit Salzwasser bedecken. Zum Kochen bringen, dann Flamme auf mittel-niedrig reduzieren und Kartoffeln 20 Minuten gar kochen. Abgießen und 1 bis 2 Minuten abdampfen lassen, dann zerstampfen.
    2. In der Zwischenzeit 2 EL Butter in einem großen Topf bei mittlerer Flamme zerlassen. Speck auslassen und braun braten, ca. 5 Minuten. Zwiebel dazugeben und 5 Minuten glasig braten. Fleisch dazugeben und 10 Minuten unter Rühren braten, bis es krümelig und nicht mehr rosa ist. Pilze, Hühnerbrühe, Salz und Pfeffer dazu und 5 Minuten braten, bis die Pilze weich sind. Kartoffelstampf dazugeben und alles gut vermischen. Beiseite stellen.
    3. Mehl, Backpulver und 1/2 TL Salz in einer Schüssel mischen. Eine Mulde im Mehl machen und die verquirlten Eier hineingeben. So viel Wasser dazugeben, dass der Teig als Klumpen zusammenhält. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu glatt und geschmeidig kneten. Teig 3 mm dick ausrollen und 10 cm große Kreise ausstechen.
    4. Etwas Füllung auf eine Seite der Kreise geben. Ränder mit verquirltem Ei bestreichen und zu Halbkreisen zusammenklappen. Die Seiten mit den Fingerspitzen zusammendrücken, um sie zu versiegeln.
    5. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Die Pierogi portionsweise ca. 2 Minuten kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen. Abtropfen lassen.
    6. 50 g Butter in einer großen Pfanne bei mittel-starker Hitze zerlassen, Die Pierogi von beiden Seiten ca. 5 Minuten braun braten und heiß servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (12)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen