Teigtaschen mit Hackfleischfüllung (Tschebureki)

    Teigtaschen mit Hackfleischfüllung (Tschebureki)

    Rezeptbild: Teigtaschen mit Hackfleischfüllung (Tschebureki)
    1

    Teigtaschen mit Hackfleischfüllung (Tschebureki)

    (1)
    1Stunde25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese mit Fleisch gefüllten Teigtaschen aus Hefeteig sind eine Art Piroggen und eine Spezialität aus russischen bzw. ursprünglich krimtatarischen Küche.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Teig
    • 30 g frische Hefe
    • 1/2 Tasse lauwarme Milch
    • 500 g Mehl
    • 1 Ei
    • 1 Prise Salz
    • 1/2 Tasse Wasser
    • 2 EL Wodka
    • Füllung
    • 1/2 kg Lammhackfleisch
    • 2 Zwiebeln, gehackt
    • 3-4 Knoblauchzehen, durch die Presse gedrückt
    • 1 Bund Petersilie, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • Öl zum Frittieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Hefe in der Milch auflösen und mit etwas vom Mehl und mischen. Restliche Zutaten dazugeben und alles zu einem glatten Teig vermischen. Abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig merklich vergrößert hat.
    2. Fleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und mischen. Wenn die Füllung trocken erscheint, etwas Wasser dazugeben.
    3. Teig 5 mm dick auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Mit einem Glas Kreise ausstechen, Füllung darauf geben und zusammenklappen, die Ränder versiegeln.
    4. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Tschebureki 5 Minuten frittieren, bis sie von beiden Seiten braun sind.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen