Bubble Tea (Boba)

    Bubble Tea (Boba)

    (0)
    Rezept speichern
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bubble Tea ist eine Art Slushie mit dicken weichen Tapioka Perlen darin. Am besten schmeckt er, wenn man ihn mit einem dicken Strohhalm drinkt durch den man die Perlen in den Mund saugen kann.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 große Tasse große Tapioka Perlen
    • 1 große Tasse Milch
    • 1 große Tasse Chai Tee-Pulver
    • 2 große Tassen Eiswürfel
    • 3 EL Honig oder nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Einen Topf zur Hälfte mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Tapioka Perlen hineingeben und erneut zum Kochen bringen, dabei umrühren, damit die Tapioka Perlen nicht zusammenkleben. Abecken und ca. 45 Minuten bei mittlerer Temperatur simmern. Vom Herd nehmen und 30 Minuten ziehen lassen. Dann abgießen und abtropfen lassen. Die Tapioka Perlen sollen schwarz und elastisch sein. Etwas Honig unterrühren, so dass die Tapiokaperlen damit ummantelt werden.
    2. Milch, restlichen Honig, Chaimischung und Eiswürfel in einen Standmixer geben und zu einem Slushie verarbeiten. Dann den Tee auf 2 große Gläser verteilen und je die Hälfte der Tapioka Perlen in jedes Glas löffeln. Man braucht einen extra dicken Strohhalm, um die Perlen damit aufzusaugen.

    Hinweis

    Tapioka Perlen nach dem Kochen gleich verwerten. Wenn man sie im Kühlschrank aufbewahrt schmecken sie nicht mehr gut und ändern ihre Textur.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen