Slow-Cooker Rippchen in Hoisin Sauce

    (2)
    8 Stunden 45 Min.

    Schweinerippchen werden in einer süßen asiatischen Soße mit Hoisinsoße, Sojasoße und Knoblauch im Slow Cooker zubereitet. Hoisin Sauce gibts im Asienmarkt.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1, 5 kg Schweinerippchen
    • eine Prise Salz und Pfeffer
    • 240 ml Hoisin-Sauce
    • 200 g Zucker
    • 120 ml Sojasoße
    • 80 ml Weißwein
    • 2 EL Tomatenmark
    • 4 Knoblauchzehen, durch die Presse gedrückt
    • 2 TL asiatische Chili-Knoblauchsoße
    • 1/2 TL chinesisches 5-Gewürz-Pulver (siehe Fußnote)
    • Öl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 8Stunden30Minuten  ›  Fertig in:8Stunden45Minuten 

    1. Backofen auf 175 C Ober und Unterhitze vorheizen. Rippchen auf ein Backblech geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
    2. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.
    3. Hoisin Sauce, Zucker, Sojasoße, Weißwein, Toamtenmark, Knoblauch, Chili-Knoblauchsoße und 5 Gewpürze Pulver in einer Schüssel verquirlen.
    4. Slow cooker leicht einölen. Dann die Rippchen in den Slow Cooker geben und gleichmäßig mit der Hoisinsoßenmischung begießen.
    5. Auf niedriger Temperatur (Low) ca. 8 Stunden garen, bis die Rippchen gar sind, dabei nach 8 Stunden einmal umrühren.

    Chinesisches 5-Gewürze-Pulver

    Hier ist ein Rezept zum 5-Gewürze-Pulver selber mischen .

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen