Slow Cooker Pot au feu

    9 Stunden 15 Min.

    Der französische Eintopf Pot au feu aus preiswerten Stücken vom Rind ist das perfekte Essen für den Slow Cooker. Wer es noch gehaltvoller mag, tut zusätzlich noch Ochsenschwanz dran. Dazu Dijon-Senf und Cornichons reichen.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zwiebel
    • ganze Nelken
    • 2 kleine Stangen Lauch, geputzt und halbiert
    • 700 g Rinderschmorfleisch
    • 1 Rinderknochen mit Mark
    • Salz
    • Pfeffer
    • 5 bis 7 Karotten, halbiert
    • 4 Kartoffeln, geschält und in große Stücke geschnitten
    • 2 bis 3 weiße Rüben, in große Stücke geschnitten
    • 1 Kräutersäckchen (Bouquet garni, siehe Fußnote)
    • 2 Lorbeerblätter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 9Stunden  ›  Fertig in:9Stunden15Minuten 

    1. Zwiebel schälen und mit Nelken spicken.
    2. Lauch in den Slow Cooker legen. Darauf Fleisch schichten, gut salzen und pfeffern. Restliche Zutaten inkl. Zwiebel darauf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Slow Cooker auf niedrige Stufe stellen und 8 bis 10 Stunden garen.

    Kräutersäckchen (Bouquet garni)

    Wie man ein Kräutersäckchen macht, wird hier gezeigt (mit Video) .

    Tipp:

    Die Kochsud kann man abseihen und als Rinderbrühe verwenden.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen