Sauerkrautauflauf mit Hackfleisch

    Sauerkrautauflauf mit Hackfleisch

    (0)
    1Stunde35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Apfel-Sauerkraut geschichtet mit Schweinehack, leckerer deftiger Auflauf für den Winter.

    wolpertinger Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL Öl
    • 2 Zwiebeln, fein gehackt
    • 750 g Sauerkraut, abgetropft
    • 1 säuerlicher Apfel, geschält, entkernt und geraspelt
    • Prise Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schuss Weißwein
    • 2 trockene Brötchen
    • 1 EL Öl
    • 375 g Schweinehack
    • 1 Bund Petersiie, fein gehackt
    • 1 Ei
    • Muskatnuss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Öl in einem Topf erhitzen. Die Hälfte der Zwiebeln glasig anbraten. Sauerkraut, Apfel, Zucker, Salz, Pfeffer und Wein dazugeben und im geschlossenen Topf bei milder Hitze 30 Minuten köcheln, immer mal umrühren. evtl. etwas mehr Wein dazugeben.
    2. Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen, restliche Zwiebeln glasig anbraten. Erkalten lassen. Mit Fleisch, ausgedrückten Brötchen, Petersilie und Ei vermischen. Mit Muskat, Salz, Pfeffer würzen.
    3. Ofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Auflaufform einfetten.
    4. Wechselweise Sauerkraut und Fleischmasse in die Form geben, zum Schuss sollte eine Krautschicht sein. Mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen 40 Minuten garen, dann Folie abnehmen und weitere 10 Minuten backen.

    Andere Variante

    Ein Drittel des Hacks durch Dörrfleisch ersetzen, aber dann aufpassen mit dem zugeben von Salz!

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen