Gnocchi mit Hummerschwänzen

    • < />

    Gnocchi mit Hummerschwänzen

    Gnocchi mit Hummerschwänzen

    (0)
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein festliches Essen für zwei Personen, perfekt für den Valentinstag oder ein besonderes Dinner zu zweit.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 250 g frische Gnocchi
    • 2 EL Butter
    • Salz
    • 2 Hummerschwänze, halbiert
    • 4 Knoblauchzehen, gehackt
    • 200 ml Sahne
    • 50 g frisch geriebener Parmesan
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Ofen auf 200 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Gnocchi in einem großen Topf in leicht gesalzenem Wasser 4 bis 5 Minuten nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
    3. 1 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Hummberschwänze leicht salzen und mit der Schnittseite nach unten 1 Minute anbraten, wenden und 1 Minute von der anderen Seite anbraten. Hummerschwänze in eine Auflaufform legen.
    4. 10 Minuten im vorgeheizten Ofen garen, bis das Fleisch weiß und durch ist.
    5. In der Zwischenzeit die restliche Butter in die Pfanne geben und Knoblauch einige Sekunden anbraten. Gnocchi dazugeben und mit der Butter und dem Knoblauch mischen. Die Sahne und die Hälfte des Parmesan dazugeben und alles erhitzen.
    6. Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Hummerschwänzen und dem restlichen Parmesan bestreut servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen