Himbeer-Blätterteig-Törtchen

    Himbeer-Blätterteig-Törtchen

    (0)
    Rezept speichern
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese delikaten Törtchen aus Blätterteig werden mit einer Mischung aus Mandelcreme und Himbeeren gefüllt.

    Zutaten
    Ergibt: 6 törtchen

    • 1 Packung Blätterteig
    • 2 Eier
    • 100 g Zucker
    • 100 g weiche Butter
    • 100 g Mandelmehl
    • 2 EL Sahne
    • 2 Schälchen Himbeeren
    • 30 g Mandelblättchen
    • 1 EL Puderzucker (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Blätterteig antauen. Eier mit Zucker hellgelb und cremig schlagen. Butter, Mandelmehl und Sahne untermischen.
    2. Blätterteig ausrollen. 6 Kreise passend für kleine Tortenförmchen ausstechen, die Förmchen evtl. vorher mit Backpapier auslegen, dann lassen sich sich später besser herauslösen. Teig in die Förmchen legen, dabei den Rand hochstehen lassen. Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen.
    3. Die Mandelcreme auf die Förmchen verteilen, dabei jedoch die Förmchen nur zu 2/3 füllen. Jeweils 7 oder 8 Himbeeren in jedes Förmchen geben und vorsichtig in die Mandelcreme drücken.
    4. Mit Mandelblättchen bestreuen und 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Etwas abkühlen lassen, dann aus den Förmchen lösen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen