Speckpfannkuchen gefüllt

    Speckpfannkuchen gefüllt

    (0)
    1Speichern
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Statt Lauch und Tomaten könnt ihr die Pfannkuchen auch mit anderem Gemüse füllen.

    schluckspecht Deutschland, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Eier
    • 250 g Mehl
    • 500 ml Milch
    • 1 Prise Salz
    • 1 Lauchstange (nur das Weisse)
    • 2 Tomaten
    • 200 g magerer Speck oder Dörrfleisch
    • Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Eier, Mehl und Milch und Salz glatt verrühren. Mindestens 30 Min ruhen lassen. Backofen auf 220 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Lauch und Tomaten putzen und klein schneiden. Speck in einer großen Pfanne glasig braten, Gemüse dazu und weich dünsten. Pfeffern, aus der Pfanne nehmen und kalt werden lassen.
    3. Pfanne auswischen, Butter zerlassen. Ein Viertel der Füllung in die Pfanne geben, ein Viertel des Pfannkuchenteigs darauf geben und stocken lassen.
    4. Pfannkuchen auf ein gefettetes Backblech legen, den Rest der Zutaten für 3 andere Pfannkuchen verwenden.
    5. Pfannkuchen 3 Min backen, wenden und von der anderen Seite 3 Min backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen