Traditionelle schottische Pancakes

    Traditionelle schottische Pancakes

    (38)
    Rezept speichern
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Man braucht nur 4 Zutaten für diese leckeren Pancakesvon meiner Mutter. Ich mach sie sind dicker und kleiner als normale Pancakes.

    Zutaten
    Ergibt: 6 Pancakes (ungefähr)

    • 50 g Zucker
    • 100 g Mehl
    • 1 Ei
    • ein Schuss Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Mehl und Zucker in eine Schüssel geben (am besten vorher sieben).
    2. Ei zugeben und alles mit einem Quirl vermengen. Das Ergebnis ist eine trockene, klumpige Mehlmischung.
    3. Nach und nach die Mischung mit etwas Milch verdünnen und weiter rühren, bis man einen relativ dicken, glatten Teig hat, also nicht sehr viel Milch unterrühren.
    4. Ein Stück Küchenkrepp mit Öl benetzen und eine schwere, am besten gusseiserne Pfanne damit einreiben (eine schwere Pfanne ist wichtig!). Öl in der Pfanne heiß werden lassen, dann etwas Teig hineingeben.
    5. Faustregel ist: wenn sich an der Oberfläche Blasen bilden, muss man die Pancakes wenden. Pancakes umdrehen und auf der anderen Seite weitere 2 Minuten braten, bis die Oberfläche goldgelb ist. Aus der Pfanne nehmen, evtl. Pfanne erneut einfetten und mit dem restlichen Teig genauso verfahren.

    Hinweis

    Der erste Pancake wird meistens nichts, er ist entweder nicht oder zu sehr gebacken, aber beim backen kann man die Temperatur kalibrieren. Man kann die Pancakes so groß oder klein machen, wie man will, aber je größer die Pancakes, um so schwieriger ist es, sie gleichmäßig zu backen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (38)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen