Einfache Likörpralinen mit weißer Schokolade

    (1)
    1 Std. 32 Min.

    Schokoladentrüffel sind mit die einfachsten Süßigkeiten zum selber machen und man kann sie zu jedem Anlass verschenken, von Geburtstagen bis zum Valentinstag oder an Weihnachten. Ich verwende gerne Malibu®, geb noch etwas Zitronenschale unter die Masse und wälze sie in Kokosflocken, aber der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 24 Schokoladentrüffel

    • 250 g weiße Schokolade
    • 60 ml Sahne
    • 2 EL Likör
    • 100 g Kokosflocken, fein zerriebene Kekse, etc. oder andere feine trockenen Geschmackszutaten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 2Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde32Minuten 

    1. Schokolade und Sahne unter rühren schmelzen. Vom Herd nehmen und 2 EL von Deinem Lieblingslikör unterrühren und die Hälfte der trockenen Zutaten. Mischung im Kühlschrank ca. 30 Minuten kalt stellen, bis sie fest wird.
    2. Teelöffelgroße Portionen abstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Tablett legen. Pralinen eine weitere halbe Stunde kalt stellen.
    3. Aus dem Herd nehmen, zu Bällchen rollen und in dem Rest der trockenen Zutaten rollen, bis sie gut ummantelt sind. Servieren oder im Kühlschrank aufbewahren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen