Cigarettes Russes mit Matcha

    Das besondere an diesen Gebäckröllchen, bekannt als Cigarettes Russes, ist Matcha-Pulver am Teig.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 15 bis 20 stück

    • 10 g Matcha Pulver
    • 90 g Mehl
    • 90 g weiche Butter
    • 90 g Zucker
    • 3 Eiweiß

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Matcha und Mehl vermischen. Butter und Zucker in einer anderen Schüssel cremig schlagen. Eiweiß dazugeben und gut verrühren.
    2. Mehlmischung mit dem Schneebesen untermischen. Abgedeckt 1 Stunde ruhen lassen.
    3. Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit einer Silikonmatte abdecken oder mit Backpapier auslegen. Für jede Cigarette russe 2 EL Teig in gutem Abstand auf das Blech setzen.
    4. Den Teig mit der Unterseite eines Löffels dünn verstreichen. 5 bis 7 Minuten im vorgeheizten Ofen goldgelb backen.
    5. Das Backblech aus dem Ofen nehmen. Jetzt muss alles sehr schnell gehen. Eine Cigarette russe mit dem Spachtel ablösen und um einen dünnen Kochlöffelstiel oder einen runden Stab herum zu einem Röllchen formen. So lange auf dem Stiel lassen, bis der Teig fest ist. Dann vorsichtig abziehen und auf Kuchendraht vollständig abkühlen lassen. Mit allen Cigarettes so verfahren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen