Bittere Orangenmarmelade mit Whisky

    Bittere Orangenmarmelade mit Whisky

    (2)
    Rezept speichern
    10Stunden30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Marmelade mit Schuss enthält keinen Gelierzucker.

    Zutaten
    Ergibt: 7 Gläser von je 450 g

    • 2,25 l Wasser
    • 1 kg bittere Orangen
    • 1 Zitrone
    • 2 kg Zucker
    • 125 ml Blended Whisky

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Ruhezeit: 8Stunden  ›  Fertig in:10Stunden30Minuten 

    1. Wasser in einen großen Topf geben. Orangen und Zitrone halbieren. Ein Sieb auf den Topf legen und die Orangen und Zitronen ausdrücken, so dass der Saft im Topf landet und die Kerne aufgefangen werden. Kerne und weiße Haut trennen. Weiße Haut in den Topf geben und Kerne in ein Mullsäckchen (die weiße Haut enthält viel Pektin). Das Mullsäckchen so am Topfgriff befestigen, dass es im Wasser hängt.
    2. Die restlichen Orangen- und Zitronenschalen in feine Streifen schneiden und in den Topf geben. Wenn die Marmelade stückiger sein soll, die Schale in etwas dickere Streifen schneiden.
    3. Bei mittlerer Flamme zum simmern bringen und und ohne Deckel 1,5 Stunden köcheln, bis die Schale weich ist. Der beste Test ist, ein Stück Schale zu kosten. Das Mullsäckchen mit den Kernen ausdrücken und entfernen (Vorsicht, heiß!)
    4. Zucker in den Topf geben und die Temperatur auf mittel erhöhen. Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Temperatur auf hoch erhöhen und 15 Minuten kochen, dabei immer wieder Rühren. Den Geliertest machen. Wenn eine kleine Menge Marmelade auf einem kalten Teller fest wird, ist die Marmelade fertig. Wenn sie noch zu flüssig ist, weitere 10 Minuten kochen und erneut testen.
    5. Whisky unterrühren und 10 Minuten ruhen lassen. Eventuellen Schaum an der Oberfläche abschöpfen.
    6. Marmelade bis auf 2 cm unter den Rand in sterilisierte heiß ausgespülte Gläser füllen und zuschrauben. Abkühlen lassen.
    7. Bis zum nächsten Tag ruhen lassen.

    Varianten

    Für einen dunklere Marmelade statt nur weißem Haushaltszucker 200 g braunen Zucker oder Rohrohrzucker und 1,8 kg weißen Zucker nehmen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen