Grünkohl Spinat Bällchen

    Grünkohl Spinat Bällchen

    (23)
    Rezept speichern
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Aus Spinat und Grünkohl lassen sich schmackhafte Bällchen zubereiten, ein leckeres warmes Fingerfood für Vegetarier.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 450 g TK Spinatblätter, abgetaut, abgetropft und gehackt
    • 160 g fein gehackte Zwiebel, mehr nach Geschmack
    • 80 ml Olivenöl
    • 2 große Eier, verquirlt
    • 450 g Grünkohlblätter (Palmkohl oder Schwarzkohl), gehackt
    • 120 g Semmelbrösel
    • getrocknete italienische Kräuter
    • 20 g frisch geriebener Parmesan oder Pecorino Romano, mehr nach Geschmack
    • 1/2 TL Salz
    • 1/2 TL Knoblauchpulver oder 2 bis 4 TL gehackter Knoblauch
    • 1/2 EL fein zerriebener getrockneter Thymian
    • 1/2 TL fein zerriebener getrockneter Salbei
    • 1/2 TL fein gehackter getrockneter Rosmarin
    • 1/2 TL fein geriebener getrocknetes Oregano
    • 2 Prisen Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Ofen auf 175 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech dünn einölen oder mit Backpapier auslegen.
    2. Spinat, Olivenöl und Eier in einer Schüssel mischen. Grünkohl, Semmelbrösel, Parmesan, Salz, Knoblauchpulver, Kräuter und Pfeffer dazugeben und alles gut mit den Händen vermischen.
    3. Zu 3,5 cm großen Bällchen formen und auf das Backblech legen.
    4. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen leicht braun backen, wenden und von der anderen Seite 10 bis 20 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (23)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen