Brot aus Süßkartoffeln

    1 Std. 45 Min.

    Dieses Brot ohne Hefe aus Süßkartoffeln und Vollkornmehl ist durch Apfelmus am Teig besonders saftig und wir natürlich gesüßt mit Ahornsirup. Am besten schmeckt es noch warm mit Butter.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 loaf

    • 1 Süßkartoffel
    • 200 g gesiebtes Vollkornmehl
    • 1 TL Natron
    • 3/4 TL Zimt
    • 1/4 TL Muskatnuss
    • 1/4 TL Salz
    • eine Prise Ingwerpulver
    • 300 ml Apfelmus
    • 2 Eier
    • 4 EL Ahornsirup oder Honig
    • 40 g gehackte Walnüsse (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Ruhezeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Backofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Kastenform einfetten.
    2. Süßkartoffel auf einen mikrowellenfesten Teller geben und 5-6 Mal einstechen. In der Mikrowelle 5-8 Minuten garen, dabei einmal wenden, bis die Süßkartoffel weich ist. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann schälen und in einer kleinen Schüssel zerdrücken.
    3. Vollkornmehl, Natron, Zimt, Muskat und Salz in einer großen Schüssel vermischen.
    4. Apfelmus, Eier und Ahornsirup in einer zweiten Schüssel verrühren, dann die zerdrückte Süßkartoffel untermischen.
    5. Apfelmusmischung über die Mehlmischung gießen und vermengen. Walnüsse unterheben und in die vorbereitete Kastenform füllen.
    6. Im vorgeheizten Backofen ca. 45-55 Minuten backen. Ein Stäbchen in die Mitte des Brotes stechen. Wenn kein Teig mehr am Stäbchen klebt, ist das Brot fertig. In der Form 15 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und ca. 20 Minuten komplett auskühlen lassen.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen