Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch und Spinat

    (136)

    Ein Nudelauflauf mit wenig Aufwand, da ich fertige Tomatensoße verwende. Man muss nur die Nudeln kochen, Hackfleisch anbraten und dann kommt alles mit Tomatensoße und Mozzarella in die Form und wird überbacken.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 450 g Hackfleisch
    • 425 g fertige Tomatensoße
    • 230 g Sour Cream oder saure Sahne
    • 1 TL getrockneter Thymian
    • 130 g Farfallenudeln
    • 285 g TK Spinat, gehackt, aufgetaut und ausgedrückt
    • ca. 120 g geriebener Mozzarella
    • Salz und Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen. Einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen geben und Nudeln darin ca. 8 Minuten nach Packungsanweisung al dente kochen.
    2. Hackfleisch zerkrümeln und in einer Pfanne bei mittlerer-hoher Hitze unter Rühren krümelig braten. Extra Fett abgießen, dann Tomatensoße, Sour Cream und Thymian untermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
    3. Gekochte Nudeln in einer Auflaufform verteilen, dann die Hackfleisch-Tomatenmischung darüber gießen. Spinat darauf schichten und mit Mozzarella bestreuen.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten überbacken, bis alles gut erhitzt ist und der Auflauf an der Oberfläche leicht gebräunt ist.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (136)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen