Tofu-Schokoladentarte

    Tofu-Schokoladentarte

    (20)
    Rezept speichern
    4Stunden40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine herrlich cremige Schokoladentarte, die ohne Eier und Sahne gemacht wird. Es kommt zwar Butter an den Teig, aber die kann man leicht mit Margarine ersetzen, wenn man weniger Milchprodukte essen will.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 110 g Butter, zerlassen
    • 200 g Butterkekse oder Löffelbiskuits, in kleine Stücke zerbrochen
    • 60 g Mandeln
    • 500 g Zartbitterschokolade, gehackt
    • 680 g Seidentofu, abgetropft
    • 2 EL Vanilleextrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden  ›  Fertig in:4Stunden40Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Butter, Kekse und Mandeln in die Küchenmaschine geben und zu groben Krümeln verarbeiten. Dann Krümeln in den Boden einer 23 cm Form füllen und fest drücken. Küchenmaschine abwaschen.
    3. Teigboden im vorgheiezten Backofen ca. 15 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen.
    4. In der Zwischenzeit Schokolade im Wasserbad unter häufigem Rühren schmelzen. Schokolade, Tofu und Vanilleextrakt in die Küchenmaschine geben und glatt pürieren, dabei die Ränder zwischendruch abschaben. Schokoladenmischungn auf dem Teigboden verteilen und 4 Stunden vor dem Servieren kalt stellen.

    Vegane Version

    Wenn man vegane Margarine und Kekse verwendet und vegane Schokolade wird die Tarte vegan.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (20)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen