Schweinefilet mit roter Paprika, Walnüssen und Ziegenkäse

    Nanda

    Schweinefilet mit roter Paprika, Walnüssen und Ziegenkäse

    Rezeptbild: Schweinefilet mit roter Paprika, Walnüssen und Ziegenkäse
    1

    Schweinefilet mit roter Paprika, Walnüssen und Ziegenkäse

    (0)
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein einfaches Rezept für Schweinefilet, das sooo lecker ist! Die Filetscheiben werden einfach in der Pfanne gebraten und dann mit gebratener roter Paprika, Ziegenkäse und Walnüssen kombiniert.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 (350 g) Schweinefilet
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 1 Stpck Butter zum Braten
    • 1 EL Öl zum Braten
    • 1 Knoblauchzehe (optional)
    • 1/2 rote Paprika, in dünne Streifen geschnitten
    • 1 EL Honig
    • zerkrümelter Ziegenkäse zum Servieren
    • eine Handvoll Walnüsse, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Das Schweinefilet diagonal in 3 cm dicke Scheiben oder Medallions schneiden (ca. 6 Stück) und jede Scheibe mit Salz und Pfeffer würzen.
    2. Butter in einer großen Pfanne zerlassen und Schweinefilet darin pro Seite ca. 2 Minuten braten, bis das Fleisch durch ist. Auf ein Stück Alufolie legen, einwickeln und ca. 10 Minuten rasten lassen.
    3. In der Zwischenzeit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Paprika darin ca. 3 Minuten anbraten, bis die Paprika leicht weich ist. Honig zugeben und 1-2 Minuten erhitzen.
    4. Filetscheiben auf einer Servierplatte anrichten und etwas Paprika und Ziegenkäse auf jede Scheibe legen. Mit gehackten Walnüssen bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen