Einfacher Rindereintopf mit Kartoffeln und Gemüse

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Einfacher Rindereintopf mit Kartoffeln und Gemüse

    Einfacher Rindereintopf mit Kartoffeln und Gemüse

    (2715)
    2Stunden20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein einfacher Rindfleischeintopf mit Kartoffeln und Gemüse, das jedes Mal gelingt. Man kann auch etwas Rotwein zugeben oder einen Teil des Wassers mit dunklem Bier ersetzen.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 900 g Rindfleisch für Eintopf
    • 3 EL Pflanzenöl
    • 4 Rinderbrühwürfel, zerkrümelt
    • 1 l Wasser
    • 1 TL getrockneter Rosmarin
    • 1 TL getrockneter Petersilie
    • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 3 große Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 4 Möhren, in 2,5 cm große Stücke geschnitten
    • 4 Selleriestangen, in 2.5 cm große Stücke geschnitten
    • 1 große Zwiebel, gehackt
    • 2 TL Stärkemehl
    • 2 TL kaltes Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Öl in einem Schmortopf erhitzen und Rindfleisch darin bei mittlerer Hitze braun anbraten. Brühwürfel in Wasser auflösen und zugießen. Rosmarin, Petersilie und Pfeffer zugeben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, abdecken und 1 Stunde simmern.
    2. Kartoffeln, Möhren, Sellerie und Zwiebel zugeben. Stärkemehl mit 2 TL kaltem Wasser verrühren und unter den Eintopf rühren. Abdecken und eine weitere Stunde simmern.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2715)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen