Geburtstagskuchen ohne Ei

    (1)

    Dieser Geburtstagskuchen ohne Eier erfordert nur wenige Zutaten und ist in weniger als 1 Stunde fertig.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • 250 g leicht gesalzene Butter (ersatzweise ungesalzene Butter und 1 gute Prise Salz)
    • 250 g Zucker
    • 300 g Mehl
    • Schokolade nach Wahl
    • Sahne
    • Himbeeren und Mandeblättchen für die Deko (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Butter und Zucker schaumig schlagen, dann nach und nach das Mehl untermischen.
    2. Teig auf zwei Springformen von 15 cm Durchmesser verteilen. Wenn man nur eine Form hat, kann man die Böden nacheinander backen.
    3. 25 bis 30 Minuten im vorgeheizten Ofen goldgelb backen. Vollständig abkühlen lassen, dann aus den Springformen lösen.
    4. Schokolade im Wasserbad schmelzen. Sahne steif schlagen.
    5. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und dick mit Sahne bestreichen. Darauf den zweiten Boden legen und den Kuchen rundherum und obenauf mit Schokolade überziehen. Schokolade etwas fest werden lassen, dann Himbeeren oder anderem frischem Obst, Mandelblättchen o.ä. dekorieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen