Herz Lollis

    Herz Lollis

    Rezeptbild: Herz Lollis
    7

    Herz Lollis

    (27)
    1Stunde57Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Man kann die Keks Lollis mit weißer oder Milchschokoladenkuvertüre überziehen und danach nach Lust und Laune verzieren. Perfekt für den Valentinstag oder den Kindergeburtstag.

    Zutaten
    Portionen: 18 

    • 12 Holzstäbchen
    • 85 g Zartbitterschokolade, gehackt
    • 120 g weiche Butter
    • 75 g brauner Zucker
    • 1/2 TL Vanilleextrakt
    • 1 Ei
    • 250 g Mehl
    • 20 g Kakaopulver
    • eine gute Prise Salz
    • 350 g weiße Kuvertüre oder Milchschokoladenkuvertüre, gehackt
    • Zum Verzieren
    • 1 Eiweiß
    • 150 g Puderzucker
    • 3 Tropfen rote Lebensmittelfarbe
    • Zuckerperlen und Gebäckschmuck nach Wunsch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde57Minuten 

    1. Holzstäbchen 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen.
    2. Zartbitterschokolade im Wasserbad unter Rühren schmelzen, dann beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.
    3. Butter, braunen Zucker und Vanilleextrakt in einer Schüssel mit dem Handrührgerät bei mittlerer Geschwindigkeit schaumig rühren. Ei zugeben und gut unterrühren. Dann die abgekühlte Schokolade unterrühren. Geschwindigkeit auf niedrig reduzieren und Mehl, Kakao und Salz unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Teig halbieren.
    4. Backofen auf 190 C Ober- und Unterhitze vorheizen und 2 große Backbleche einfetten.
    5. Teig zwischen 2 Lagen Backpapier dünn ausrollen und mit Papier 5 Minuten einfrieren. Dann das obere Backpapier abziehen und Herzen ausstechen. Teigreste verkneten, 5 Minuten einfrieren und erneut ausrollen und ausstechen. Die Hälfte der Herze mit 3 cm Abstand auf das vorbereitete Backblech legen.
    6. Die Holzstäbchen abgießen und trocken tupfen. Dann je ein Stäbchen so auf jedes Herz legen, dass ein ca. 7 cm langer Stiel unter dem Herz herausragt. Die restlichen Herzen darauf legen und an den Rändern fest drücken. Im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten backen, bis sie sich fest anfühlen. Auf Kuchengitter abkühlen lassen.
    7. Kuvertüre im Wasserbad bei niedriger Hitze unter Rühren schmelzen. Wenn man 2 verschiedene Schokoladen verwendet, separat schmelzen. Vom Herd nehmen.
    8. Herzlollis am Stiel fest halten und in die geschmolzene Schokolade tauchen. Extra Schokolade abtropfen lassen, dann entweder auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen oder in ein umgedrehtes Sieb stecken. 20 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.
    9. Für den Zuckerguss Eiweiß und Puderzucker mit dem Handrührgerät bei hoher Geschwindigkeit verrühren. Wenn gewünscht, einen Teil des Zuckerguss in eine kleine Schale geben und mit Lebensmittelfarbe einfärben. Dann in Spritzbeutel mit einer kleinen Tülle füllen und Lollis nach Wunsch verzieren. Man kann auch Zuckerperlen oder anderen Gebäckschmuck mit dem Zuckerguss ankleben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Plätzchen ausstechen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps fürs Plätzchen ausstechen

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (27)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen