Mandelcreme

    Die Mandelcreme sieht besonders attraktiv aus, wenn Sie die Form mit den Löffelbiskuits auskleiden, bevor Sie die Creme in die Form füllen.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1/2 Vanilleschote (oder 1–2 Päckchen Vanillezucker)
    • 100 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 2 Eier
    • 100 g gemahlene Mandeln
    • 3–4 Tropfen Bittermandelöl
    • etwa 30 Löffelbiskuits
    • kandierte Kirschen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Vanilleschote mit einem spitzen Messer der Länge nach halbieren und das Mark auskratzen. Die Butter mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine rühren, bis sie schaumig ist.
    2. Den Zucker, das Vanillemark (oder den Vanillezucker), die Eier, die Mandeln und das Mandelöl unterrühren. Etwa 5 EL Creme beiseite stellen. Eine glatte, kleinere Form am Boden und am Rand mit Löffelbiskuits (gezuckerte oder glasierte Seite nach außen) auslegen. Die Creme einfüllen, mit den restlichen Biskuits belegen.
    3. Eine Untertasse auf die Mitte der Form stellen und gut beschweren. Mehrere Stunden stehen lassen. 30 Minuten vor dem Verzehr ins Gefrierfach stellen.
    4. Die Form herausnehmen. Heißes Wasser in eine große Schüssel füllen, die Form eintauchen, stürzen und mit der beiseite gestellten Mandelcreme sowie den kandierten Kirschen verzieren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen