Pie Crust (Mürbeteig)

    (220)

    Amerikanischer Mürbeteig (Pie Crust) wird in der Küchenmaschine mit Schneidmesser gemacht, dadurch bleibt die Butter kalt und der Teig wird besonders mürbe. Dieses Pie Crust Grundrezept enthält keinen Zucker, kann also auch für herzhafte Pies wie Gemüse-Pie verwendet werden. Es reicht für einen Pie mit Boden und Teigdeckel.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 310 g Mehl
    • 225 g kalte Butter, gewürfelt
    • 1/2 TL Salz
    • 7 EL (105 ml) Eiswasser
    • 1 EL Apfelessig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Mehl, Salz und Butter in die Küchenmaschine mit Schneidmesser geben und die Maschine mit der Pulstaste ca. 10x ein paar Sekunden laufen lassen, bis eine krümelige sandige Masse entsteht.
    2. Wasser und Essig in einer kleinen Schüssel mischen.
    3. Die Hälfte der Flüssigkeit in die Küchenmaschine geben und die Pulstaste ca. 3x für ein paar Sekunden betätigen, dann die restliche Flüssigkeit dazugeben und die Pulstaste ca. 8x ein paar Sekunden betätigen, bis der Teig als Klumpen zusammenhält.
    4. Teig auf ein Holzbrett oder die Arbeitsfläche legen, mit den Händen rasch zu einem flachen Kreis formen und in der Mitte durschneiden. Jede Hälfte zu einem ca. 10 cm großen Kreis flach drücken.
    5. Die beiden Stücke separat in Klarsichtfolie einwickeln und vor dem Weiterarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (220)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen