Rote Grütze Schichtdessert

    Rote Grütze Schichtdessert

    (0)
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein schnelles Dessert mit Quark, Rote Grütze und Cremefine. Man kann fertige oder selbst gemachte Rote Grüzte verwenden.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 ml Cremefine zum Aufschlagen
    • 250 g Sahnequark
    • 70 g Puderzucker (nach Geschmack)
    • 2 EL Eierlikör
    • 400 g Rote Grütze
    • Amarettini oder Beeren zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Die Sahne steif schlagen und Quark, Likör und Puderzucker einrühren. Zuerst Grütze, dann abwechselnd Sahnecreme und Grütze in Gläser füllen und mit Amarettini oder Beeren garniert servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen