Samosas mit Linsenfüllung

    (1)
    8 Stunden 55 Min.

    Diese veganen Samosas mit Linsen-Gemüsefüllung werden im Ofen gebacken und sind daher fettarm.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 150 g braune Linsen
    • 3 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 2 TL Currypulver
    • 1 TL gemahlener Kardamom
    • 1 TL Ingwerpulver
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 Prise Cayenne
    • 1 Süßkartoffel, geschält und in Scheiben geschnitten
    • 120 ml Wasser
    • 4 EL Kokosmilch
    • 6 getrocknete Aprikosen, fein gewürfelt
    • 1/2 TL Salz
    • 450 g fertiger Samosateig (gibt es in Asienläden)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden  ›  Fertig in:8Stunden55Minuten 

    1. Linsen in einer Schüssel mit Wasser bedecken und 8 Stunden einweichen. Abgießen und abtropfen lassen.
    2. Ofen auf 175 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    3. 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel 5 bis 10 Minuten unter Rühren anbraten. Currypulver, Kardamom, Ingwer, Kreuzkümmel und Cayenne dazugegben und alles gut mischen. Linsen, Süßkartoffel, 120 ml Wasser, Kokosmilch und getrocknete Aprikosen dazugeben und bei niedriger Flamme 20 Minuten simmern, bis die Linsen weich sind. Vom Herd nehmen und zu einer leicht breiigen Masse zerdrücken.
    4. Samosateig auf der Arbeitsfläche auslegen und jeweils 1,5 EL der Füllung in die Mitte jeder Samosa geben. Den Teig über der Füllung als Dreieck zusammenklappen. Samosas auf ein Backblech legen und mit mit 2 EL Olivenöl bestreichen.
    5. 15 bis 20 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen