Rindereintopf mit Gemüse, Kartoffeln und Pilzen aus dem Slow Cooker

    Rindereintopf mit Gemüse, Kartoffeln und Pilzen aus dem Slow Cooker

    Rezeptbild: Rindereintopf mit Gemüse, Kartoffeln und Pilzen aus dem Slow Cooker
    2

    Rindereintopf mit Gemüse, Kartoffeln und Pilzen aus dem Slow Cooker

    (4)
    6Stunden20Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine komplette Mahlzeit aus dem Slow Cooker - es kommen Rindfleisch, Kartoffeln, Pilze und Gemüse hinein und das Ganze wird ohne Fett gegart.

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 500 g Rindfleisch
    • Mehl
    • Salz und Pfeffer
    • 1 Zwiebel, grob gehackt
    • 3 Stangen Sellerie, in Stücke geschnitten
    • 200 g Mähren, grob zerkleinert
    • 150 g braune Champignons
    • 450 g Karoffeln, geschält und in dicke Scheiben geschnitten
    • Thymian
    • Rosmarin
    • eine Prise Muskat
    • eine Prise Nelkenpulver
    • 3 Lorbeerblätter
    • 100 ml Rotwein
    • 250 ml Rinderbrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 6Stunden  ›  Fertig in:6Stunden20Minuten 

    1. Rindfleisch würfeln, mit Mehl bestäuben und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Boden des Slow Cookers legen.
    2. Zwiebel, Sellerie, Mähren und Pilze darauf geben und mit viel Thymian und Rosmarin, Muskat und Nelkenpulver würzen. Lorbeerblätter hinzugeben.
    3. Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben schneiden und in einer Lage auf das Gemüse legen. Dann Wein und Brühe angießen.
    4. Slow Cooker auf niedrigster Stufe ca. 6 Stunden garen, bis das Fleisch zart ist (oder in einem geschlossenen Topf bei niedriger Hitze 2 Stunden kochen, dann aber das Fleisch vorher in Öl oder Butter anbraten).
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen