Hähnchencurry im Slow Cooker

    (2)
    4 Stunden 10 Min.

    Ein einfaches Curry mit Hähnchen, Kokosmilch, Tomaten und Möhren aus dem Slow Cooker. Mach ich oft am Wochenende, wenn viel zu tun ist und ich keine Lust zum Kochen hab.

    Nanda

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 2 Hähnchenbrustfilts, gewürfelt
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 2 mittelgroße Möhren, in Scheiben geschnitten
    • 2 EL milde Currypaste
    • 1 Dose stückige Tomaten
    • 1/2 Dose Kokosmilch
    • 1 EL gemahlene Mandeln
    • ein kleines Bund Koriandergrün, gehackt
    • Dazu
    • 300 g Reis
    • eine Handvoll Mandelblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 4Stunden  ›  Fertig in:4Stunden10Minuten 

    1. Gewürfeltes Hähnchen, Zwiebel, Knoblauch, Mähren, Currypaste, Tomaten, kokosmilch, gemahlene Mandeln und den Großteil des Korianders im Slow Cooker vermischen. Etwas Koriandergrün zum Garnieren beiseite legen. Zumachen 4 Stunden auf hoher Temperatur (High) garen. Wenn die Soße zu dünn ist, 1 EL Stärkemehl mit Wasser verrühren und die Soße damit andicken. Weitere 10 Minuten köcheln.
    2. Reis nach Packungsanweisung kochen. Curry über Reis servieren und mit gehacktem Koriander und Mandelblättchen bestreuen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen