Glutenfreies Schokodessert

    (6)
    9 Stunden 10 Min.

    An dieses glutenfreie Dessert kommen Walnüsse, Kokosmilch, Kakaopulver und Butter - es muss ca. 8 Stunden abkühlen, ist also super zum Vorbereiten.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 475 ml Kokosmilch
    • 100 g Walnüsse
    • 4 Eier
    • 180 ml Kokosmehl
    • 65 g Kakaopulver
    • 180 ml Ahornsirup
    • 120 g Butter bei Zimmertemperatur
    • 2 TL Vanilleextrakt
    • 1/4 TL Meersalz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 8Stunden Abkühlen lassen  ›  Fertig in:9Stunden10Minuten 

    1. Backofen auf 150 C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine 23 cm runde Backform (Pieform) einfetten.
    2. Kokosmilch, Walnüsse, Eier, Kokosmehl, Kakaopulver, Ahornsirup, Butter, Vanilleextrakt und Salz im Standmixer glatt pürieren und in die vorbereitete Backform füllen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen, bis der Kuchen gerade eben fest aber noch weich ist. Dann bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Leicht mit Klarsichtfolie abdecken und ca. 8 Stunden im Kühlschrank kalt stellen, bis das Dessert kalt ist.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen