Zoodles Scampi (Zucchinispaghetti mit Garnelen)

    (12)

    Zucchinispaghetti sind glutenfrei und low carb und werden hier mit einer buttrigen Tomaten-Garnelensoße und Weißwein serviert.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 170 g Butter
    • Olivenöl
    • 40 g gewürfelte Zwiebel
    • 2 EL zerdrückter Knoblauch
    • ca. 900 g rohe Garnelen, geschält und entdarmt
    • 475 ml Weißwein
    • 1 (400 g) Dose stückige Tomaten
    • 3 EL Meeresfrüchte Gewürzzubereitung
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • 4 Zucchini, mit dem Spiralschneider in Spiralen geschnitten
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 20 g frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. 50 g Butter mit Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer-hoher Hitze zerlassen und Zwiebel und Knoblauch darin ca. 5 Minuten glasig anbraten.
    2. Garnelen, Wein, stückige Tomaten und Meeresfrüchtegewürz zugeben und ca. 5 Minuten köcheln, bis die Garnelen rosa sind.
    3. Die restliche Butter mit dem Zitronensaft zugeben und alles 1-2 Minuten verrühren, bis die Butter komplett geschmolzen ist. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zucchini zugeben und ca. 5 Minuten weich kochen. Mit Parmesan bestreut servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (12)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen