Hähnchenbrust in süß-saurer Knoblauchsoße

    (2)
    6 Stunden 15 Min.

    Hähnchenbrust wird mit braunem Zucker, Essig und viel Knoblauch langsam im Crockpot gegart.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4-6 Hähnchenbrust
    • 150 g brauner Zucker
    • 6 EL Apfelessig
    • 4 EL Zitronen- oder Limettensprudel
    • 2-3 EL gehackter Knoblauch
    • 2 EL Sojasoße
    • 1 TL Pfeffer
    • 2 EL Maisstärke
    • Chiliflocken (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 6Stunden  ›  Fertig in:6Stunden15Minuten 

    1. Slow Cooker (Crockpot) dünn einölen oder mit Öl aussprühen. Hähnchenbrust in den Slow Cooker legen. Braunen Zucker, Essig, Sprudel, Knoblauch, Sojasoße und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und auf das Huhn geben. 6-8 Stunden bei niedriger oder 4 Stunden bei hoher Stufe garen.
    2. Huhn aus dem Slow Cooker nehmen, es ist dann so weich, dass es praktisch zerfällt. Die Flüssigkeit in einen Topf gießen. Bei starker Flamme erhitzen. Stärke in einige EL Wasser auflösen und mit dem Schneebesen unter die Soße rühren. Zum Kochen bringen und unter Rühren 2 bis 3 Minuten zu einer Glasur einkochen lassen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen, die Soße dickt dann noch mehr an.
    3. Mit dem Fleisch vermischen und nach Geschmack mit Chiliflocken bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 3 Rezeptsammlungen ansehen