Cassoulet aus dem Slow Cooker

    (16)

    Der klassische französische Bohneneintopf mit Wurst und Entenfleisch. Traditionell wird Cassoulet am Ende mit Semmelbröseln bestreut und kurz im Ofen überbacken.

    syd

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 450 g getrocknete weiße Bohnen
    • 450 g Bratwürste, in Scheiben geschnitten
    • ganze Nelken
    • 1 Zwiebel, geschält
    • 3 Zweige Petersilie
    • 1 Zweig frischer Thymian
    • 225 g Speck am Stück
    • 1 Zweig frischer Rosmarin
    • 1 Lorbeerblatt
    • 3 Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 450 g Entenbrust ohne Haut und Knochen, in Streifen geschnitten
    • 1 frische Tomate, gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 7Stunden30Minuten  ›  Fertig in:8Stunden 

    1. Bohnen über Nacht in Wasser einweichen.
    2. Am nächsten Tag die Bratwürste in einer Pfanne braten.
    3. Die Zwiebel rundherum mit Nelken spicken. Den Speck aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden. Kräuter ebenfalls mit Küchengarn zusammenbinden.
    4. Die eingeweichten abgetropften Bohnen, Wurstscheiben, Zwiebel, Kräuter, Lorbeerblatt, Karotte, Knoblauch und Ente in den Slow Cooker geben. So viel Wasser dazugeben, dass alles gerade bedeckt ist. 1 Stunde bei hoher Stufe garen, dann auf niedrige Stufe reduzieren und weitere 6 bis 8 Stunden simmern.
    5. Zwiebeln, Speck und Kräuter entfernen. Tomate untermischen und weitere 30 Minuten garen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (16)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen