Ganzes Huhn aus dem Slow Cooker

    13 Stunden 10 Min.

    Ein sehr einfaches Rezept für ein ganzes Huhn aus dem Slow Cooker. Der Rub sollte über Nacht einziehen. Jeder Slow Cooker ist anders und die Garzeit variiert je nach Topf, daher ist es am besten, wenn man ein Hähnchen mit Einwegthermometer nimmt.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 TL Salz, weniger nach Geschmack
    • 2 TL Paprika
    • 1 TL Cayenne
    • 1 TL Zwiebelpulver
    • 1 TL Thymian
    • 1 TL weißer Pfeffer
    • 1/2 TL Knoblauchpulver
    • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
    • 1 großes Brathähnchen, bratfertig, mit Einwegthermometer
    • 1 große Zwiebel, gewürfelt (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Stunden  ›  Ruhezeit: 8Stunden  ›  Fertig in:13Stunden10Minuten 

    1. Salz und Gewürze in einer Schüssel mischen.
    2. Eventuelle Innereien aus dem Huhn entfernen. Huhn rundherum mit der Gewürzmischung einreiben.
    3. In einen großen Gefrierbeutel oder einen gut schließenden Behälter legen und über Nacht in den Kühlschrank legen.
    4. Zwiebel in den Slow Cooker geben.
    5. Huhn darauf legen. Es ist keine Flüssigkeit erforderlich, das Huhn zieht selbst Saft.
    6. 4 bis 6 Stunden bei niedriger Stufe garen. Meines ist nach 4 bis 5 Stunden gar.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen