Rhabarberkuchen mit Krümelteig

    (13)
    1 Std. 15 Min.

    Bei diesem Rhabarberkuchen spart man sich das Ausrollen des Mürbeteigs, er wird einfach nur als Krümelteig in der Kuchenform verteilt und festgedrückt. Der Rest der Krümel kommt als Topping auf den Sahneguss.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 375 g Mehl
    • 325 g brauner Zucker
    • 225 g weiche Butter
    • 4 Eier
    • 30 g Mehl
    • 300 g Zucker
    • 225 ml Sahne
    • 1 gute Prise Salz
    • 500 g gewürfelter Rhabarber

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Ofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. 375 g Mehl und 325 g Zucker in einer Schüssel mischen. Die Butter in Würfeln dazugeben und mit den Fingerspitzen zu Krümeln verarbeiten. Knapp ein Veritel davon beiseite stellen, den Rest gleichmäßig in einer Kuchenform verteilen und festdrücken.
    3. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen blind backen.
    4. Eier in einer Schüssel verquirlen. 30 g Mehl und 300 g Zucker untermischen. Sahne und Salz mit dem Schneebesen glatt schlagen.
    5. Rhabarber auf dem vorgebackenen Boden vertieilen und die Eiermischung darauf gießen. Mit den restlichen Krümeln bestreuen.
    6. 40 bis 50 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis der Sahneguss stockt und der Kuchen obenauf leicht gebräunt ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Andere Ideen

    Der Kuchen kann auch in einer rechteckigen Auflaufform gebacken werden.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (13)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen