Teriyaki Hähnchen aus dem Ofen

    (375)
    1 Std. 30 Min.

    Hähnchenschenkel werden hier mit einer selbstgemachten Teriyakisoße mariniert und dann im Ofen gebacken. Das Rezept lässt sich leicht für viele Leute verdoppeln.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 EL Stärkemehl
    • 1 EL kaltes Wasser
    • 10 g SPLENDA oder anderer Süßstoff (Zucker geht natürlich auch)
    • 12ß ml Sojasoße
    • 60 ml Apfelessig
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1/2 TL Ingwerpulver
    • 1/4 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 12 Hähnchenschenkel ohne Haut

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Stärkemehl, kaltes Wasser, Splenda, Sojasoße, Essig, Knoblauch, Ingwerpulver und Pfeffer in einem kleinen Topf vermischen und zum Simmern bringen. Unter häufigem Rühren köcheln, bis die Soße eindickt und blubbert.
    2. Backofen auf 220 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    3. Preheat oven to 425 degrees F (220 degrees C).
    4. Hähnchenschenkel auf ein leicht gefettetes Backblech setzen und mit der Teriyakisoße bestreichen. Wenden und auf der anderen Seite ebenfalls bestreichen.
    5. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen garen. Dann wenden und weitere 30 Minuten garen, bis Hähnchenschenkel in der Mitte nicht mehr rosa sind und der Bratensaft klar herausläuft. Fleisch während dem backen alle 10 Minuten mit Soße bestreichen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (375)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen