Cinnamon Rolls (Zimtschnecken)

    (592)
    2 Stunden 25 Min.

    Diese Zimtschnecken lassen sich gut am Tag zuvor vorbereiten, sie müssen dann nur noch gebacken werden.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • Teig
    • 235 ml Milch
    • 115 g weiche Butter
    • 235 ml Wasser
    • knapp 1,5 Päckchen (10 g) Trockenhefe
    • 200 g Zucker
    • 1 TL Salz
    • 2 Eier
    • 750 g Mehl
    • Füllung
    • 2 TL Zimt
    • 290 g brauner Zucker
    • 115 g weiche Butter
    • Guss
    • 250 g Puderzucker
    • 100 g Frischkäse, Zimmertemperatur
    • 1 EL weiche Butter
    • 1/2 TL Vanilleextrakt (siehe Fußnote)
    • 3 EL Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:2Stunden25Minuten 

    1. Milch in einem kleinen Topf erhitzen, bis sich Bläschen bilden. Vom Herd nehkmen und Butter dazugeben. Rühren, bis sich die Butter auflöst. Wasser dazugeben und auf lauwarm abkühlen lassen.
    2. In einer großen Schüssel Milchmischung, Hefe, Zucker, Salz, Eier und die Hälfte des Mehls vermischen. Das restliche Mehl nach und nach, untermischen, nach jedem Hinzufügen gut verrühren. Sobald der Teig als Klumpen zusammenhält, auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und ca. 8 Minuten weich und elastisch kneten.
    3. Teig in zwei gleichgroße Stücke teilen und jedes Stück zu einem Rechteck von 30x23 cm ausrollen. In einer Schüssel Zimt und braunen Zucker mischen. Jedes Teigstück mit der Hälfte der Butter bestreichen, dann darauf die Hälfte des Zimtzuckers streuen. Den Teig jeweils der Länge nach aufrollen und die Naht mit etwas Wasser versiegeln.
    4. Jede Rollen mit einem sehr scharfen Messer oder mit Zahnseide in 12 Stücke schneiden. Die Stücke in zwei gefettete Backformen von 23x35 cm legen Abdecken und ca. 1 Stunde gehen lassen, bis der Teig sich im Volumen fast verdoppelt hat. Gegen Ende der Zeit den Ofen auf 190 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    5. Zimtschnecken 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.
    6. Für den Guss Puderzucker, Frischkäse, Butter und Vanille glatt rühren. Nach und nach soviel Milch dazugeben, dass ein sehr dicker, streichfähiger Guss entsteht. Die warmen, aber nicht mehr heißen Zimtschnecken damit bestreichen.

    Zimtschnecken vorbereiten:

    Der Teig kann bis zu Schritt 4 im Voraus gemacht werden. Zimtschnecken in die Backformen legen, mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Zimtschnecken gehen dann nur langsam. Am nächsten Morgen die Folie entfernen, die Backformen auf der Küchenanrichte 20 Minuten auf Zimmertemperatur kommen lassen, und in dieser Zeit den Ofen vorheizen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (592)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen