Süßkartoffelchips

    Süßkartoffelchips

    (3)
    Rezept speichern
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Am besten schneidet man die Süßkartoffeln mit einer Mandoline oder einem Spiralschneider in gleichmäßig dünne Scheiben. Dann werden sie einfach gesalzen und im Ofen gebacken und hat man hat einen gesunden, leckeren Snack.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Öl für das Blech
    • 2 Süßkartoffeln
    • 1 TL Kräutersalz (oder nach Geschmack)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen und 2 Backbleche einfetten.
    2. JEde Süßkartoffel der Länge nach durchschneiden und mit einer Mandoline oder einem Spiralschneider (mit dem Scheibenaufsatz) in dicke Chips schneiden. Chips auf den Backblechen auslegen. Mit Öl beträufeln und auf beiden Seiten mit Kräutersalz würzen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen bis sich die Chips an den Rändern aufwellen. Mit extra Salz würzen und 10 Minuten abkühlen lassen, bis sie knusprig sind.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen