Rhabarber ohne Zucker

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Rhabarber ohne Zucker

    Rhabarber ohne Zucker

    (0)
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Himbeerrhabarber ist nicht ganz so sauer wie grüner Rhabarber und man muss ihn auch weniger süßen, ich nehme meistens Honig und gebe ihn erst nach dem Kochen dran, damit er nicht erhitzt wird.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 400 g Rhabarberstangen
    • 5 cm großes Stück Zitronenschale oder Orangenschale
    • 1 Prise Salz
    • Wasser
    • Honig oder Stevia

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Rhabarberstangen waschen und putzen. In 5 cm große Stücke schneiden.
    2. Rhabarber mit einer Prise Salz und Zitronenschale in einen Topf geben (die Schale vorher etwas ausdrücken, um die ätherischen Öle freizusetzen). Mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen und im geschlossenen Topf bei mittlerer Flamme 10 bis 15 Minuten weich kochen.
    3. Komplett abkühlen lassen, dann in ein Schraubglas oder einen luftdicht schließenden Behälter füllen. Bis zu einer Woche im Kühlschrank lagern, mit Honig süßen und mit Schlagsahne oder Naturjoghurt servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen