Süßkartoffelpüree mit Apfel

    (245)

    Süßkartoffelpüree als Beilage ist schnell gemacht und mit Apfel bekommt es Frische und Geschmack. Man kann auch andere Gewürze verwenden, z.B. Muksat und Nelken.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 große Süßkartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 2 EL Butter
    • 50 g Zucker oder nach Geschmack
    • 1 TL Zimt
    • 1/2 TL Pimentpulver
    • 1 Granny Smith, geschält, Kerngehäuse entfernt und in Scheiben geschnitten
    • 2 EL Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Süßkartoffeln in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und ca. 20 Minuten simmern, bis die Süßkartoffeln weich sind. Vom Herd nehmen, abgießen und beiseite stellen.
    2. Butter bei niedriger Hitze in einem kleinem Topf zerlassen. Zucker, Zimt und Piment zugeben und mit der Butter verrühren. Dann Apfelscheiben zugeben, abdecken und 5 Minuten simmern, bis die Apfelscheiben weich sind. Apfelmischung und Milch mit den abgetropfen Süßkartoffeln vermischen und mit einer Gabel gut zu einem Püree zerdrücken.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (245)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen