Ungarische Hühnersuppe

    1 Std. 15 Min.

    Eine bunte und pikante Variante von Hühnersuppe, an die ich gern viel Paprika gebe. Menge muss man einfach abschmecken.

    Michaela

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Suppenhuhn, bratfertig
    • Salz
    • 1 TL Pfefferkörner
    • 1 Schalotte, gehackt
    • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 1/2 Bund Suppengrün, gehackt
    • 1 gehäufter TL Paprikapulver, mehr nach Geschmack
    • 3 Tomaten, gehackt
    • einige frische Champignons, gehackt
    • 1 Handvoll kleine vorgekochte Suppennudeln
    • gehackte Petersilie und Schnittlauch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Huhn mit Salz, Pfeffer, Schalotte, Knoblauch, Suppengrün und Paprika allen Zutaten in einen Topf geben und mit Wasser bedecken und Huhn gar kochen.
    2. Abseihen und Suppe zurück in den Topf gießen. Tomaten und Champignons in die Suppe geben, einige Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Fleisch von den Knochen lösen und mit Suppennudeln in die Suppe geben und alles gut erhitzen. Suppe kräftig nachwürzen und mit Petersilie und Schnittlauch bestreut servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen