Italienischer Reiskuchen mit Mandeln (Torta di riso e mandorle)

    alemarsi

    Italienischer Reiskuchen mit Mandeln (Torta di riso e mandorle)

    Italienischer Reiskuchen mit Mandeln (Torta di riso e mandorle)

    (0)
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein herrlicher glutenfreier Reiskuchen mit Mandeln und etwas Rum. Am besten wird er mit Risottoreis (Arborioreis) oder anderen kurzen Reissorten.

    alemarsi Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 750 ml Milch
    • 150 g Arborioreis oder Roma-Reis (kurzer Reis)
    • 180 g Zucker
    • 50 ml Rum
    • 100 g abgezogene Mandeln, fein gehackt
    • 3 Eier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen und eine 23 cm Kuchenform einfetten und mit Backpapier auslegen.
    2. Milch in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, Reis zugeben und nach Packungsanweisung 18-22 Minuten köcheln, bis der Reis weich ist. Dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Vom Herd nehmen und komplett abkühlen lassen. Der Reis sollte die ganze Milch aufgenommen haben. Wenn nicht, extra Milch abgießen.
    3. Reis in eine Schüssel geben und Zucker, Rum. gehackte Mandeln und Eier unterrühren. Mit einem Teigschaber alles zu einem glatten Teig vermengen und in die vorbereitete Backform füllen.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen, bis der Kuchen an der Oberfläche goldgelb und innen saftig aber fest ist. Vom Ofen nehmen, komplett abkühlen lassen und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen