Serrano Chili-Soße selber machen

    Serrano Chili-Soße selber machen

    (1)
    Rezept speichern
    1Tag21Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für diese scharfe Chilisoße braucht man nur 4 Zutaten - Serranochilies, Essig, Koblauch und Salz.

    Zutaten
    Portionen: 100 

    • 14 Serrano Chilischoten, Stiele abgetrennt
    • 6 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 1,5 EL grobes Meersalz
    • 360 ml Tafelessig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 6Minuten  ›  Ruhezeit: 1Tag  ›  Fertig in:1Tag21Minuten 

    1. Serrano Chilischoten, Knoblauch und Salz in die Küchenmaschine geben und darin fein hacken. Während die Maschine läuft, langsam den Essig zugießen und alles ca. 5 Minuten zu einer glatten Soße verarbeiten.
    2. Soße in einen kleinen Topf gießen und zum Kochen bringen. 1 Minuten kochen, dann in ein sauberes Gefäß umfüllen und mindestens 1 Tag im Kühlschrank kalt stellen.
    3. Süße durch ein feines Sieb abseihen und fertige Soße im Kühlschrank aufbewahren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen