Zitronenkuchen mit Heidelbeeren

    (876)
    1 Std. 20 Min.

    Ein schnell gebackener saftiger Zitronenkuchen nach amerikanischem Rezept (lemon loaf cake) vollgepackt mit Heidelbeeren. Man kann auch noch Nüsse unter den Teig mischen.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 75 g Butter, zerlassen
    • 200 g Zucker
    • 3 EL Zitronensaft
    • 2 Eier
    • 200 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 2 Prisen Salz
    • 125 ml Milch
    • 2 TL abgeriebene Zitronenschale
    • 60 g Walnüsse
    • 150 g Heidelbeeren (wenn tiefgekühlt, vorher auftauen)
    • Für den Zitronenguss
    • 2 EL Zitronensaft
    • 50 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Kastenform leicht einfetten.
    2. Butter, 200 g Zucker, 3 EL Zitronensaft und Eier in einer Schüssel verrühren. Mehl, Backpulver und Salz in einer zweiten Schüssel vermengen und im Wechsel mit der Milch unterrühren. Dann Zitronenschale, Nüsse und Heidelbeeren untermengen und Teig in die vorbereitete Kastenform füllen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 60-70 Minuten backen bis beim Zahnstochertest kein Teig mehr am Zahnstocher kleben bleibt.
    4. In der Zwischenzeit restlichen Zitronensaft und Zucker in einer kleinen Schüssel verrühren. Fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit dem Guss beträufeln. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (876)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen