Panzanella (Brotsalat aus der Toscana)

    2 Stunden 20 Min.

    Panzanella ist unglaublich einfach zu machen und schmeckt nur dann richtig lecker, wenn man richtig gute Zutaten verwendet. Also, das beste Brot, die besten Tomaten und am allerwichtigsten ist richtig gutes Olivenöl!


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 800 g altbackenes Brot (am besten mit Kruste), in große Stücke geschnitten
    • 2 EL Weißweinessig
    • 300 g Kirschtomaten, halbiert
    • 3 Gurken, geschält und gewürfelt
    • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
    • qualitativ hochwertiges Olivenöl aus der Toscana, extra vergine
    • ein paar Basilikumblätter, gehackt
    • Salz nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Brot und Essig in eine Schüssel geben. Mit kaltem Wasser auffüllen, so dass das Brot komplett bedeckt ist und 2 Stunden einweichen.
    2. Brot gut ausdrücken und in eine Servierschüssel geben. Tomaten, Gurke und Zwiebel zugeben und gut vermischen. Gut mit Olivenöl, Basilikum und Salz würzen. Wenn gewünscht kann man auch noch etwas Essig darüber träufeln.
    3. Abdecken und vor dem Servieren mindestens 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen