Natürlich gefärbte Ostereier mit Muster

    Natürlich gefärbte Ostereier mit Muster

    Rezeptbild: Natürlich gefärbte Ostereier mit Muster
    1

    Natürlich gefärbte Ostereier mit Muster

    (0)
    25Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Auf Ostereier kann man auch mit natürlichen Mitteln ein Muster aufbringen. Die Eier werden mit Zwiebelschalen gefärbt und dann mit Essig betupft, damit wird die Farbe wieder entfernt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 weiße Eier
    • Schalen von 2 bis 3 Zwiebeln
    • 1 EL Tafelessig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Eier und Zwiebelschalen in einem Topf mit kaltem Wasse bedecken. Zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren und 10 Minuten simmern.
    2. Eier aus dem Topf nehmen und abtropfen lassen. Ein en Wattebausch oder ein Wattestäbchen in Essig tunken und ein Muster auf die Eier malen bzw. tupfen.
    3. In ein Osterkörbchen oder Osternest legen oder in Eierbechern servieren.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen