Geschmortes Lamm mit Erbsen auf italienische Art

    • < />

    Geschmortes Lamm mit Erbsen auf italienische Art

    Geschmortes Lamm mit Erbsen auf italienische Art

    (0)
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Geschmortes Lamm mit Erbsen und Eiern ist ein traditionelles italienisches Rezept zu Ostern.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Erbsen
    • 1 EL Olivenöl
    • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
    • 500 g frische grüne Gartenerbsen
    • 1/4 Gemüsebrühwürfel, in 250 ml Wasser aufgeöst
    • Lamm
    • 2 EL Olivenöl extra vergine
    • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
    • 1 Rosmarinzweig
    • 1,5 kg Lammfleisch, gewürfelt
    • 250 ml Weißwein
    • 3 Eier
    • Saft von 1 Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

      Erbsen:

    1. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne bei niedriger Flamme erhitzen und die Zwiebel 2 bis 3 Minuten weich anbraten. Erbsen dazugeben und alles gut mischen. Brühe dazugeben und unter ständigem Rühren bei mittel-niedriger Flamme köcheln, bis die Erbsen gar sind, ca. 20 Minuten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen.
    2. Lamm:

    3. 2 EL Olivenöl in einem großen Topf bei mittel-niedriger Flamme erhitzen und Knoblauch und Rosmarin dazugeben. Sobald das Öl brutzelt, das Lammfleisch in einer Lage in den Topf geben und rundherum anbraten. Wein dazugeben und verkochen lassen. Flamme auf niedrig stellen, Deckel auflegen und ca. 1 Stunde kochen, bis das Fleisch gar ist, dabei immer wieder auf Flüssigkeit nachschauen und nach Bedarf Brühe oder Wasser dazugeben.
    4. Kurz vor dem Servieren Eier mit Zitronensaft und 1 Prise Salz in einer Schüssel verquirlen. Die Erbsen kurz erhitzen und die Eier dazugeben, stocken lasse und dabei gut umrühren, damit sich nichts am Topfboden festsetzt.
    5. Die Erbsen auf einer Platte anrichten und das Fleisch darauf verteilen. Sofort servieren oder mit Foile bedeckt bis zum Servieren warm halten.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen