Fischkroketten

    Fischkroketten

    (0)
    3Stunden45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für die Fischkroketten geht jeder weiße milde Fisch. Meine Kinder essen sie total gern, ist sowas wie Fischstäbchen LOL

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g Fischfilet
    • ½ Zwiebel
    • 1 Lorbeerblatt
    • einige Pfefferkörner
    • 30 g Butter
    • 40 g Mehl
    • Milch oder Fischfond nach Bedarf
    • Mehl
    • 2 Eier
    • Paniermehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:3Stunden45Minuten 

    1. Fischfilet mit Zwiebel, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern und wenigen EL Wasser gar dünsten. Abkühlen und abtropfen lassen, Flüssigkeit auffangen. Fisch fein pürieren.
    2. Fischsud abmessen und so viel Milch oder Fischfond dazugeben, dass es 375 ml ergibt.
    3. Butter in einem Topf zerlassen, Mehl dazu und hell anschwitzen. Fisch-Milchsud dazu und alles unter ständigem Rühren zu einer dicken Soße einkochen lassen. Abkühlen lassen.
    4. Eier trennen. Fischmasse und 2 Eiweiß unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
    5. Mit bemehlten Händen Kroketten formen. Einen großen Teller mit Butterbrotpapier belegen und die Kroketten im Abstand nebeneinander legen und einige Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
    6. Fischkroketten in Mehl wälzen, in Eigelb tunken und in Paniermehl wälzen, in heißem Fett goldgelb braten.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen