Uova in Purgatorio (Eier im Fegefeuer)

    • < />

    Uova in Purgatorio (Eier im Fegefeuer)

    Uova in Purgatorio (Eier im Fegefeuer)

    (0)
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei diesem traditionellen italienischen Rezept werden Eier mit Oliven, Ka[ern und Anchovis in einer selbstgemachten Tomatensoße gekocht - ein besonderes Frühstück oder für eine Bruncheinladung.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 EL Olivenöl extra vergine
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 3-4 schwarze italienische Oliven, entsteint und klein geschnitten
    • 3-4 große Kapern oder 1 TL kleien Kapern
    • 1 Anchoviefilet in Öl. klein geschnitten
    • 200 g Passata
    • 120 ml Wasser
    • ein Stängel Petersilie, gehackt
    • Salz nach Geschmack
    • 2 Eier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Öl in einer Pfanne bei niedriger Hitze heiß werden lassen und Knoblauch, Oliven, Kapern und Anchovi darin 1-2 Minuten anbraten. Passata und Wasser zugeben udn alles ca. 10 Minuten simmern. Gehackte Petersilie unterrühren und nach Geschmack würzen.
    2. Eier vorsichtig direckt in die Tomatensoße aufschlagen ohne das Eigelb zu zerstüren. Ein paar Minuten in der Tomatensoße köcheln, bis die Eier gerade gestockt sind. Mit getoasteten Brotscheiben servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen