Tvorog selber machen

    12 Stunden 10 Min.

    Den festen russischen Quark Tvorog gibt es leider nicht immer und überall zu kaufen, ihr könnt ihn aber leicht aus Magerquark selbst machen.

    babuschka

    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g Magerquark
    • sauberes Geschirrtuch (grob gewebtes Leinen oder Baumwolle ist am besten)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Anderes  ›  Fertig in:12Stunden10Minuten 

    1. Quark auf das Geschirrtuch geben und oben zubinden, nicht zu knapp, es muss eine groß genuge Schlaufe da sein, um es aufzuhängen.
    2. An den Wasserhahn des Küchenwaschbeckens hängen und über Nacht abtropfen lassen. Am nächsten Morgen habt ihr dann festen körnigen Tworog für Füllungen, zum Backen etc.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen